Deusu.de Blog

6.2.2017

Fazit Januar 2017

 

Spenden:

Im Januar sind €310,55 an Spenden eingegangen. Etwas mehr als das Soll.

Meinen herzlichen Dank an alle Spender!!! Ohne euch wäre DeuSu nicht möglich!

 

Besucherzahlen:

Die durchschnittliche Zahl an Besuchern pro Tag lag im Januar circa 14% über dem Wert vom Dezember.

 

Suchindex

Die ersten Updates für den Suchindex sind inzwischen eingespielt. Circa 15% sind bereits aktualisiert. Ich schätze, dass die Aktualisierung bis Mitte April komplett durch sein wird.

Kommentare:
Von: (Unbekannt)
11.2.2017, 06:59
 

Hallo Michael,

hier mal wieder etwas Feedback. Ich kann dich leider nur etwas von der technischen Seite her unterstützen, da mir die finanziellen Mittel für Spenden fehlen.

Bei diversen Probesuchen ist mir folgendes aufgefallen:

- Meine Seite ist endlich gut zu finden. ;)

- Ist der <title> eines Dokumentes zu lang, wird für die Darstellung brutal mitten im Wort abgeschnitten (hier wäre die übliche Vorgehensweise nach dem letzten vollständigen Wort das Ganze mit "..." auslaufen zu lassen mMn angenehmer).

- Bug: Der <title> wird nich nur mitten im Wort, sondern mitten im Sonderzeichen, z.B. "Pipe" (|, &#124;) abgeschnitten, so dass am Ende dann z.B. "&#" steht (Verbesserungsvorschlag siehe vorheriger Punkt).

- Jeder, der Webseiten für Suchmaschinen optimiert, also SEO betreibt, tut das in allererste Linie für G. - du solltest also vll im eigenen Interesse die maximal dargestellte Zeichenanzahl (bzw. Pixel-Breite) für den <title> daran anpassen, um auch bei dir schöne Suchergebnisse zu erzeugen.

- Japanische/Chinesische Schriftzeichen werden nicht dargestellt (obwohl ich das entsprechte Schriftartenpaket bei mir installiert habe, G. usw. funktioniert). Es sieht einfach nach Nonsens aus...also am besten ergänzen oder diese Ergebnisse entfernen.

Gut finde ich die Darstellung diverser Sonderzeichen in der description, das macht außer G. kaum eine SuMa.

Viele Grüße
SiLi

Von: Michael Schöbel
11.2.2017, 10:32
 

Bis auf den Punkt "Meine Seite ist endlich gut zu finden" sind das alles Probleme im Parser. Besonders die Probleme mit allem was nicht ASCII oder deutscher Umlaut ist, sind mir selber ein großer Dorn im Auge.

Aber Top-Priorität hat erst mal die immer noch fehlende HTTPS Unterstützung. Dadurch gehen mir immer mehr (wichtige!) Seiten für den Index verloren. Das muss zuerst fertig werden bevor ich andere Dinge angehe.

-- Michael Schöbel

Sie möchten einen Kommentar zu diesem Blog-Posting abgeben? Falls ja, tragen Sie Ihren Kommentar bitte einfach in dem unten stehenden Feld ein, und klicken dann auf "Absenden".

Kommentare erscheinen erst nach manueller Kontrolle. Leider gab es sonst zu viel Spam.


Zurück zur Blog-Übersicht