Deusu.de Blog

22.11.2016

Wonach Deutschland in 2016 wirklich gesucht hat

Ich weiß, es ist noch etwas früh jetzt schon eine Statistik für ganz 2016 zu veröffentlichen. Aber ich wollte diesmal Google und Bing zeitlich schlagen, in der Hoffnung, dass die Medien diesmal über meine echte Liste berichten, anstatt sich zu sagen "Oh, wir haben ja schon über Google und Bing berichtet, da hat es jetzt keinen Nachrichtenwert mehr über die Liste von DeuSu zu schreiben".

Oder um es anders auszudrücken: Erster !  :)

Jedes jahr aufs Neue muss ich mit ansehen wie Google und Bing ihre stark geschönten Listen veröffentlichen wonach Deutschland angeblich gesucht hat. Alles gelogen!

Denn in Wirklichkeit sind die häufigsten Suchabfragen nicht über Prominente, Sportereignisse oder allgemeine Nachrichten. Diese kommen zwar auch vor, machen aber nur einen kleinen Teil der Top-100 Liste aus.

In Wirklichkeit wird sehr konzentriert nach einer Sache gesucht: Sex

Und warum sollte uns das wundern? Ohne Sexualtrieb wäre die menschliche Rasse schon längst ausgestorben. Da ist es doch nur natürlich, dass gerade danach intensiv gesucht wird. Die meisten Internet-Benutzer (zumindest die mit Smartphone) werden inzwischen wohl auch wissen, was es bedeutet wenn man ein Foto von jemand nach links oder nach rechts wischt. :)

Diesmal gibt es zwei Top-100 Listen. Einmal ungeschönt und einmal um alles sexuelle bereinigt.

Ich muss allerdings auch sagen, dass obwohl die echte Top-100 Liste doch sehr von Sex durchsetzt ist, die Mehrheit aller Suchabfragen trotzdem zu nicht-sexuellen Themen kommen. Diese gehen bloss viel mehr in die Breite, während die Sex-Themen sich auf relativ wenige unterschiedliche Begriffe konzentrieren. Aber bei diesen Listen geht es ja darum nach welchen Begriffen am häufigsten gesucht wurde.

Und hier jetzt die Listen:

Platz   Suchabfrage
1xhamster
2xnxx
3pornhub
4porno
5google
6porn
7redtube
8youporn
9beeg
10ladies
11free porn
12youjizz
13tube8
14skirt pics
15xvideos
16tubegalore
17einfachporno
18sex
19ixxx
20kaufmich
21poppen
224chan
23dtvideo
24ladies.de
25eporner
26xxx
27suchmaschinen
28aloha tube
29ebay
30fuck
31youtube
32amazon
33pornoteufel
34bw7
35wikipedia
36pornostars
37www.modelle-hamburg.de
38toon porn
39pornos
40gayroyal
41elephanttube
42youporn.com
43mistress video
44hairy women
45milf
464porn
47nudevista
48kowalsky page sex
49erotikum
50porntube
51wetter
52deusu
536relax
54dildo
55mature
56suchmaschine
57tranny
58tubekitty
59nonude models
60bing
61mature tube
62humoron.com
63anilos reife frauen
64pipe porn tube
65boobs
66jizzle
67gaytube
68erotic
69nachrichten
70gangbang
71justuseme
72you porn
73kostenlose pornos
74granny webcam
75gratis pornofilme
76freeporn
77bravoteens
78older mature picture
79t-online
80wetplace
81eroprofile
82erotik
83watchersweb
84metager
85gotporn
86www.xnxx.com
87facebook
88search.ch
89cam4
90pornobilder
91regensburgladies.de
92teen
93myfreecam
94best and free
95pornhub.com
96tube trooper
97best amateur
984tube
99elephantlist
100titten

 

Und jetzt die "bereinigte" Liste. Die sieht dem was Google und Bing überlicherweise berichten schon viel ähnlicher.

Platz  Suchabfrage
1google
2suchmaschinen
3ebay
4youtube
5amazon
6wikipedia
7wetter
8deusu
9suchmaschine
10bing
11nachrichten
12t-online
13metager
14facebook
15search.ch
16web.de
17snowden
18kostenlose spiele
19ard
20news
21gmx
22bild
23orlando
24duckduckgo
25windows
26spiegel
27auto
28yahoo
29mobile
30ntv
31merkel
32tagesschau
33focus
34linux
35routenplaner
36chip
37yacy
38heise
39zdf
40ixquick
41gimp
42startpage
43afd
44kicker
45golem
46wetteronline
47deutsche suchmaschine
48preise vergleichen
49hamburg
50gelsenkirchen
51firefox
52deutsche suchmaschinen
53xbox live gold
54wetter.de
55telefonbuch
56faz
57trump
58browser
59wiki
60regenradar
61my ip
62gebrauchtwagen
63brexit
64bmw
65ikea
66computerspiele
67media markt
68immobilien
69em 2016
70deutsche wirtschafts nachrichten
71ubuntu
72tv programm
73tesla
74computerspiele freeware
75vpn
76tumblr
77autos
78ufo
79otto
80opel
81münchen
82idealo
83finanzen
84apple
85windows 10
86sport1
87wdr
88paypal
89bahn.de
90aldi
91adac
92zugunglück bad aibling
93zalando
94speedtest
95rt deutsch
96postbank
97linkedin
98java
99conrad
100tor browser

Kommentare:
Von: (Unbekannt)
22.11.2016, 07:45
 

Hallo Michael,

ich glaube diese Listen sind eh überkommen. Man sieht auch sofort warum... es wird nicht mehr fast auschließlich nach etwas gesucht, was man wirklich finden will, sondern es werden Begriffe eingegeben um auf eine schon bekannte Seite zu kommen, weil man zu faul ist die URL einzugeben oder sich die Leute diese heutzutage nicht mehr merken können, obwohl meistens nur noch die TLD hinter dem Suchbegriff fehlt.

Selbst ein Begriff mit TLD (wetter.de) hat es in die Liste in mittlerer Position geschafft. Wenn man jetzt noch die Anzahl der Aufrufe sehen würde, könnte man sehen, ob es tatsächlich schon so weit ist mit der Verblödung.

Soll ja eine Vielzahl von Leuten geben, die ohne "Share-Button" nichtmal mehr eine Seite woanders verlinken können, weil sie nicht wissen, was eine URL ist, geschweige denn wie man sie kopiert und woanders einfügt.

Viele Grüße
SiLi

Von: (Unbekannt)
22.11.2016, 17:54
 

Platz 8 der "bereinigten" Liste finde ich besonders interessant. Ein User sucht auf "Deusu" nach "Deusu" :D .

@SiLi
"ob es tatsächlich schon so weit ist mit der Verblödung. "

Letztens bei mir am Telefon:

Ich: Jetzt starte bitte Deinen Internetbrowser.
User: Was soll das sein und wo finde ich das?
Ich: Die meisten Leute haben den Firefox oder den Internet-Explorer als Browser und gehen damit ins Internet.
User: Aaaaaah so... Alles klar, die hab ich nicht, aber gehts auch mit dem Mozilla?.....

Gruß Alex

Von: (Unbekannt)
24.11.2016, 01:25
 

Ein gut gemeinter Ratschlag, also eine Meinung, welche du ignorieren kannst:

Wenn ich den ersten Absatz lese, vergeht mir die Lust über die deusu.de Liste zu schreiben, zu referieren oder irgendwo zu benennen. Formuliere sie positiv, aber nicht so frustriert.

Dann hat man auch mehr Lust über deusu.de und die Suchfragen von 2016 zu berichten.

Von: (Unbekannt)
25.11.2016, 06:05
 

@Alex:

Das sehe ich noch nichtmal so drastisch (wüsste meine Mutter auch nicht, was ein Browser ist, bei "Firefox" würde sie dann hellhörig werden), wobei ich da lustig finde, dass "Mozilla" bekannt ist, obwohl ein Produkt mit diesem Namen (Mozilla Suite) zuletzt vor über zehn (!) Jahren aktualisiert wurde.

Eine URL kann sie aber eingeben und weiß was das (grob) ist...von DNS hat sie natürlich keinen Plan.

Viele Grüße
SiLi

Von: (Unbekannt)
27.11.2016, 17:19
 

>> Platz 8 der "bereinigten" Liste finde ich besonders interessant. Ein User sucht auf "Deusu" nach "Deusu" :D . <<

und dass https://deusu.de von deusu selbst gar nicht gefunden wird, bei g aber an erster Stelle landet und Bei duckduckgo kommt https://deusu.org an erster Stelle.

Otti

Von: (Unbekannt)
17.12.2016, 08:17
 

Also ich denke um das besser bewerten zu könne, bräuchte es eine Angabe wieviele Anfragen überhaupt hinter der Liste bzw. einem Suchwort stecken.

Außerdem scheint mir die Statistik noch sehr verzerrt durch die Nutzer die Deusu hat. Irgendwie kann ich mir nicht vorstellen dass das schon ein repräsentativer Querschnitt durch die Bevölkerung ist, sondern eher IT-Nerds, was sich z.B. an "Snowden", "tor browser", "kostenlose spiele" zeigt.

Und die wollen wohl erst mal "spielen" um die Ergebnis-Qualität von DeuSu im Vergleich zu anderen zu testen. Das macht man i.d.R. nicht mit echten Suchbegriffen sondern mit Testmustern... Dazu gehört auch nach "Google", "bing", "duckduckgo" u.a. Wettbewerbern zu suchen um zu beurteilen ob Deusu nicht vielleicht doch ein Filter über die Ergebnisse laufen läßt...

Dennoch ist das Ergebnis wichtig und sollte besser Publik werden!

Sie möchten einen Kommentar zu diesem Blog-Posting abgeben? Falls ja, tragen Sie Ihren Kommentar bitte einfach in dem unten stehenden Feld ein, und klicken dann auf "Absenden".

Kommentare erscheinen erst nach manueller Kontrolle. Leider gab es sonst zu viel Spam.


Zurück zur Blog-Übersicht