Deusu.de Blog

1.9.2016

Fazit August 2016

 

Spenden:

Im August sind €104,17 an Spenden eingegangen. Fast identisch mit letztem Monat und leider immer noch gar nicht gut. Noch kann ich das auf die Sommerferien schieben. Wenn das diesen Monat so bleibt, wird mir das aber nicht noch mal gelingen...

Meinen herzlichen Dank an alle Spender!!!

 

Besucherzahlen:

Im August hatte DeuSu im Vergleich zum Juli circa 1,5% weniger Besucher pro Tag. Das ist deutlich innerhalb üblicher Schwankungen.

 

Such-API

Das Such-API ist immer noch in der Testphase. Und wird leider immer noch nur sehr, sehr spärlich benutzt.

Vielleicht muss ich einfach die Testphase für beendet erklären, damit sich das endlich ändert?

Kommentare:
Von: (Unbekannt)
14.9.2016, 23:46
 

Hallo Michael Schöbel,

das ist klasse was du machst und gesellschaftlich absolut notwendig.

Weil ich es ziemlich übel finde, dass du nicht mehr finanzielle Unterstützung erhältst, werde ich mich am eigenen Säckel reißen und dir ein paar Euronen überweisen.

Interessieren würde ich mich, ob du dein Projekt lieber alleine weiterentwickeln möchtest, oder ob auch tatkräftige Unterstützung willkommen ist.

Grüße TuxNix

Von: Michael Schöbel
14.9.2016, 23:55
 

Hallo,

schon mal vielen Dank für die Spende!

Was die Software angeht bin ich eher Einzelgänger. :)

Unterstützung wäre vor allem wichtig dabei DeuSu bekannter zu machen. Wahrscheinlich haben selbst in Deutschland 99,9% der Internet-User noch nie von DeuSu gehört.

-- Michael Schöbel

Von: (Unbekannt)
15.9.2016, 04:11
 

Lieber Michael Schöbel,

ich denke es ist noch schlimmer. Selbst in Deutschland haben wohl 99,999% noch nie was von DeuSu gehört, geschweige denn die Webseite besucht.

Selbst bin ich nicht etwa durch einen Artikel, sondern lediglich durch einen Kommentar bei heise.de auf DeuSu vor wenigen Tagen gestoßen.

Schade ist, dass du alles alleine machen willst. Denn die Aufgabe ist für einen allein wohl viel zu groß. Hochachtung allemal, was du alles schon zu Stande gebracht hast.

Hier mal eine Idee:

https brauch noch etwas Zeit, lass sie dir. Gut Ding will Weile haben.

Spezialisierung!

Es gibt Zielgruppen für eine transparente Suchmaschine und eine dieser Zielgruppe heißt Presse.

Melde zusätzlich eine Domain wie z.B. allnews.one an. (ist frei und kostet 19€/Jahr) Schreibe die Mainstream Presse an und nenne deinen Preis für Verlinkung aller aktuellen Artikel auf deiner Suchmaschine. Lass die Verlage sich selbst einordnen in deiner Tariftabelle, denn arme Herausgeber und Journalisten sollten auch für 0€ an Presse und Meinungsfreiheit mitwirken können. Aber nenne deinen Preis!

Mittlerweile wirkt Facebook und Google auch in der Meinungsbildung proaktiv. Es gibt schon Gerichts-Prozesse weil Medien aus deren Index gestrichen wurden.

Dein unschlagbarer Vorteil ist die transparente Nachvollziehbarkeit der Suchergebnisse.

Für Dich hätte das einige Vorteile:

1. Technisch gesehen kann deine Suchmaschine das hierfür geforderte schon lange. (https Seiten gibt es hier noch kaum)

2. Was die Presse am besten kann ist Aufmerksamkeit zu erzeugen und die benötigt deine Suchmaschine am dringendsten.

3. Mit der Spezialisierung kannst du als Einzelgänger besser fokussieren.

4. Es schadet DeuSu nicht wenn du mit deiner wertvollen Arbeit Geld verdienst.

5. Last but not least wäre eine zwischenzeitliche Fokussierung auf News kein Abweg.

Inhaltlich dürfte es genau das sein was eine transparente Suchmaschine aus macht.

Ich persönlich entschuldige mich für meine Tipps und schau mal, dass ich mit dem Überweisen der paar Euronen in die Gänge komme.

Gruß TuxNix

Von: (Unbekannt)
28.9.2016, 08:01
 

Hallo Herr Schöbel,

ich finde Initiativen in Sachen "Datenschutz" immer interessant. Inzwischen leben wir in einer Welt der „Stasi 2.0“ und es wird gesammelt was nicht Niet und Nagel fest ist. Leider ist es ein Trugschluss zu denken man könne „Anonym“ im Internet surfen da von Anfang an die IP, die vom Provider vergeben wird, geloggt wird und sich immer auf den Nutzer zurückführen lässt. Egal ob es ein Tor-Netzwerk gibt oder nicht.

Aber kurz zu mir.... Ich befinde mich im Aufbau eines Game-Portals und würde auf meiner Seite Ihre Suchmaschine bewerben wollen. Daher die Frage, ob ich Sie auf meiner Internet-Präsenz erwähnen darf ?

Mit freundlichen Grüßen
M. Tiedemann

Von: Michael Schöbel
28.9.2016, 08:39
 

Hallo,

selbstverständlich dürfen Sie mich/DeuSu auf Ihrer Webseite erwähnen.

Mit freundlichen Grüßen,
Michael Schöbel

Sie möchten einen Kommentar zu diesem Blog-Posting abgeben? Falls ja, tragen Sie Ihren Kommentar bitte einfach in dem unten stehenden Feld ein, und klicken dann auf "Absenden".

Kommentare erscheinen erst nach manueller Kontrolle. Leider gab es sonst zu viel Spam.


Zurück zur Blog-Übersicht