Deusu.de Blog

3.2.2016

Fazit Januar 2016 - Vorschau auf die kommenden Monate

Spenden:

Im Januar kamen durch Spenden sagenhafte €671,55 zusammen. Eine Einzelspende über €500 hat einen neuen Rekord aufgestellt. Als ich das gesehen habe ist mir direkt die Kinnlade runtergeklappt. :) Mit so etwas hatte ich nicht gerechnet.

Vielen, VIELEN herzlichen Dank an alle Spender. Ihr macht das alles hier erst möglich!

Besucherzahlen:

Die Besucherzahlen sind im Tagesdurchschnitt um fast 30% gegenüber dem Dezember gestiegen. Das hatte verschiedene Gründe...

Der Dezember hatte zunächst mal das Handicap durch Weihnachten und Silvester. An diesen Tagen kommen erfahrungsgemäß immer deutlich weniger Besucher als sonst. Da werden halt Verwandte besucht bzw. es wird gefeiert.

Dann hat DeuSu Anfang Januar sehr von einer Doku im ZDF profitiert, die sich mit Google und mit möglichen Alternativen zu Google beschäftigt hat. DeuSu wurde dort zwar nicht erwähnt, aber der Bericht hat eine Menge Leute dazu gebracht selber nach Alternativen zu suchen, wobei sie dann unter anderem auf DeuSu gestoßen sind.

Und am Monatsende kamen noch eine Menge Leute von Hacker News. Dort hatte ich in dem Beitrag "Do you use an old or 'unfashionable' programming language?" gepostet, dabei DeuSu erwähnt, und das hat dann auch ein paar Hundert zusätzliche Besucher gebracht.

Aber selbst abgesehen von diesen Einzelereignissen lag auch sonst die Besucherzahl um knapp 10% über den Werten vom Dezember.

Pro Besucher wurden im Durchschnitt 3,3 Suchabfragen gemacht, was leicht über dem Dezember-Wert von 3,24 liegt.

Technik:

Hier gab es im Januar zunächst mal den ständig laufen Update-Prozess des Suchindex. Circa 60% des Suchindex wurden im Januar aktualisiert.

Darüber hinaus habe ich daran gearbeitet die Erkennung der Sprache einer Webseite zu verbessern. Mein Plan war es eigentlich für eine Weile nur noch Seiten in Deutsch oder Englisch in den Suchindex aufzunehmen. Dafür müsste aber sehr zuverlässig die Sprache einer Webseite erkannt werden.

Und da hapert es im Moment dran. Ich habe es zwar etwas verbessern können, aber einfach nicht genug. Das Risiko, dass deswegen wichtige Webseiten aus dem Index entfernt werden, weil deren Sprache nicht korrekt erkannt wurde, ist einfach zu groß. Diese Idee werde ich daher leider erst einmal abhaken müssen.

Vorschau:

Diesmal wird die Vorschau nicht nur einen Monat umfassen, sondern deutlich umfangreicher ausfallen.

Zunächst einmal habe ich vor den Suchindex in seiner Größe auf 2 Milliarden Seiten zu verdoppeln. Ich habe gestern bereits mit einem komplett neuen Crawl begonnen.

Weil dieser Crawl anders als die Index-Aktualisierungen der letzten paar Monate wieder ganz bei Null anfängt, wird es ein paar Wochen dauern bis ich die ersten neuen Daten online schalten kann. Dies wird voraussichtlich irgendwann gegen Ende Februar der Fall sein. Ende April oder Anfang Mai wird dann die Marke von 2 Milliarden Seiten erreicht sein.

Während dieser Zeit werde ich die Software einer Generalüberholung unterziehen. Als ich mir nämlich angeschaut habe, was ich alles ändern muss um endlich auch HTTPS-Seiten aufnehmen zu können, musste ich irgendwann einsehen, dass es einfacher sein wird einige Teile komplett neu zu schreiben. Vor allem wenn ich auch einige Änderungen einbauen will, die für ein besseres Ranking notwendig sind.

Damit werde ich ungefähr zu der Zeit fertig werden wenn der 2 Milliarden Seiten Index auch fertig wird. Und dann kommt der nächste große Schritt: Ausbau des Suchindex auf 4 Milliarden Seiten. Dies wird sich bis Ende des Jahres hinziehen. Es wird bei all dem eine Menge zu lernen geben. Und zweifellos wird bestimmt auch das eine oder andere schiefgehen. :)

Aber Ende diesen Jahres wird DeuSu dann einen Punkt erreicht haben, wo die Suchergebnisse gut genug sein werden um in derselben Liga wie Google und Bing mitspielen zu können.

Kommentare:
Von: (Unbekannt)
7.2.2016, 20:09
 

Was tun Sie, um Missbrauch (Kinder, Terror) zu verhindern?

Von: Michael Schöbel
7.2.2016, 20:21
 

Gar nichts. Denn es ist nicht meine Aufgabe hier Polizist, Staatsanwalt oder Richter zu spielen. Dafür sind die Behörden da.

Sollte ich aber einen Hinweis auf offensichtlich (!) rechtswidrige Inhalte im Suchindex bekommen, dann werde ich die entsprechenden Seiten natürlich schnellstmöglich aus dem Suchindex entfernen. Denn dazu bin ich dann gesetzlich verpflichtet.

Aber ich werde nicht hingehen und mich vorauseilend als Hilfspolizist und Zensor betätigen. Das halte ich für grundverkehrt.

-- Michael Schöbel

Von: (Unbekannt)
12.2.2016, 10:11
 

Zum Thema Spenden, schon mal darüber nachgedacht die option zu fördern durch Einkäufe bei Fördershops?

Von: Michael Schöbel
12.2.2016, 10:14
 

Ja.

Aber mein Bauchgefühl sagt mir, dass das wenig bis gar nichts einbringen würde.

Und mein Bauchgefühl liegt zwar nicht immer, aber doch meistens, richtig.

-- Michael Schöbel

Von: (Unbekannt)
12.2.2016, 12:14
 

Was sind Fördershops?

Von: (Unbekannt)
18.4.2016, 16:36
 

@wingrider:

...gibt es irgendwann die Möglichkeit die DEUSU im Firefox oder auf eigene Webseiten einzubinden ?

Danke vorab für Ihr Feedback.

Von: Michael Schöbel
18.4.2016, 16:52
 

Firefox sollte eigentlich gehen. Links im Sucheingabefeld von Firefox auf das Lupensymbol klicken, und dann im aufklappenden Menü "Add deusu.de" auswählen. Oder wie auch immer das in der deutschen Version von Firefox heißt. Ich benutze - offensichtlich - die englische. :)

Was genau meinen Sie mit Einbindung auf eigene Webseiten? Ein Suchfeld einbinden? Oder API Zugang zu DeuSu?

-- Michael Schöbel

Von: (Unbekannt)
26.4.2016, 19:12
 

Der Absender meint (vermutl.) die Einbindung des deusu-Suchfeldes auf seiner eigenen Webseite.

Gruß aus Spanien

H K

Sie möchten einen Kommentar zu diesem Blog-Posting abgeben? Falls ja, tragen Sie Ihren Kommentar bitte einfach in dem unten stehenden Feld ein, und klicken dann auf "Absenden".

Kommentare erscheinen erst nach manueller Kontrolle. Leider gab es sonst zu viel Spam.


Zurück zur Blog-Übersicht