Deusu.de Blog

28.10.2015

DeuSu.de wird heute 1 Jahr alt

Heute vor genau einem Jahr ging DeuSu.de an den Start. Ein Jahr, in dem sich leider nicht so viel getan hat, wie ich mir erhofft hatte.

Die Zugriffszahlen sind immer noch ziemlich mau, was größtenteils daran liegt, dass es mir bisher nicht gelungen ist genug Aufmerksamkeit für DeuSu zu erregen.

Ein großer Teil der Benutzer kommt von Google, weil sie dort nach "Suchmaschine" gesucht haben. Ein Begriff zu dem DeuSu derzeit bei Google auf Platz 5 gelistet wird.

Aufgrund der geringen Zugriffszahlen sind auch die Spendeneinnahmen längst nicht da, wo sie sein müssten, um den Betrieb von DeuSu auf Dauer zu sichern. Bisher wurden nur letzten Dezember genug Spendeneinnahmen erzielt um in dem Monat die laufenden Kosten zu decken. Ich vermute mal, das lag einfach an der vorweihnachtlichen Spendenlaune.

Allerdings gibt es auch einen Spender, der seit dem Start von DeuSu jeden Monat spendet. Meinen herzlichen Dank an alle Spender, und ganz besonders an A.B., für die immer wiederkehrende Spende.

Der Suchindex hat nach dem großen Update von vor ein paar Tagen, inzwischen ein weiteres Update bekommen, und ist jetzt bei knapp unter 400 Millionen Seiten angelangt.

Im Moment sehe ich es als sehr wahrscheinlich an, dass die Indexgröße bis Ende November auf über 1 Milliarde Seiten anwachsen wird. Damit wird dann aber auch das Limit dessen erreicht sein, was ich mit der gegenwärtigen, mir zur Verfügung stehenden Hardware machen kann. Eine weitere Aufstockung des Suchindex wäre dann auf jeden Fall mit höheren monatlichen Kosten verbunden.

Das geplante neue Webdesign verschiebe ich erst einmal ein wenig. Ich konzentriere mich lieber erst einmal auf die Softwareänderungen, die für den größeren Index notwendig sind. Und dann habe ich noch ein paar andere Ideen, die ein paar interessante neue Suchmöglichkeiten bieten werden...

Kommentare:

Sie möchten einen Kommentar zu diesem Blog-Posting abgeben? Falls ja, tragen Sie Ihren Kommentar bitte einfach in dem unten stehenden Feld ein, und klicken dann auf "Absenden".

Kommentare erscheinen erst nach manueller Kontrolle. Leider gab es sonst zu viel Spam.


Zurück zur Blog-Übersicht